Profil/Referenzen

 
   

Work in progress

 
Foto von Helmut Schmid  
Meine berufliche Tätigkeit hat zwei Schwerpunkte: Schreiben und Sprechen. Nach Abschluss eines Studiums der Soziologie und Psychologie habe ich für Verlage Lektoratsarbeiten durchgeführt und Manuskripte begutachtet. Die Praxis des kreativen Schreibens habe ich mir in einer dreijährigen Zusatzausbildung bei Jürgen vom Scheidt in München angeeignet.

Seit fünfzehn Jahren leite ich Schreibseminare bei verschiedenen Trägern der Erwachsenenbildung. Mit einem selbst entwickelten TextCoaching-Konzept berate ich Institutionen und/oder Einzelpersonen bei literarischen und beruflichen Schreibprojekten.

Eine Sprecherausbildung öffnete mir den Zugang zur Aufsprache von Hörbüchern. Das bewusste Lesen literarischer Texte beeinflusste wiederum die Schreibarbeit. Es lag daher nahe, Sprechen und Schreiben im Angebot eines Sprechtrainings speziell für Autoren zu verbinden.

Seit einigen Jahren arbeite ich im Auftrag verschiedener Fernsehsender Spielfilme in eine Hörfilmfassung (Audiodescription) für Blinde um.

Referenzen

Erwachsenenbildung
•  Bayerischer VHS-Verband
•  Goethe-Institut
•  Haus der Jugendarbeit/Jugendkulturwerk
•  HypoVereinsbank
•  Münchner Bildungswerk
•  Münchner Volkshochschule
•  WBS-Training AG
•  Paritätische Familien Bildungsstätte
•  Schwabenakademie Irsee

Medien
•  ARTE TV, Strasbourg
•  Bayerisches Fernsehen
•  Charivari-Theater, Basel
•  Heyne Verlag
•  Goldmann Verlag
•  ORF, Wien
•  Verlag Gräfe und Unzer

Sprecher
•  Bayerische Blindenhörbücherei
•  Bayerischer Rundfunk
•  Cinéadaption
•  Syncron 80